Skip to Content

 mehr informationen

ASCONA – CHE BELLA

…Südländischer Charme mit Blick auf den Lago Maggiore. Ascona, der Kurort liegt am Nordufer des Lago Maggiore. Erstklassige Gastronomie, hochkarätige Events und mildes Klima machen Ascona atemberaubend, immer wieder.

LAGO MAGGIORE – EINIGE ZAHLEN DAZU

LAGO MAGGIORE

Der Lago Maggiore bedeckt eine 212,5 km² große Fläche, von der 80,1 % zu Italien, die restlichen 19,9 % zur Schweiz gehören. Er reicht von der südlichen Alpenkette bis an den Rand der Poebene. Wie die anderen oberitalienischen Seen entstand er beim Abschmelzen eiszeitlicher Gletscher. Vor allem sein Nordteil ist von hohen Felswänden umgeben. Der Seespiegel liegt im Mittel bei 193 m ü. M. Der See ist 66 km lang und bis zu 10 km breit. Die größte Tiefe beträgt 372 m. Der Seegrund liegt also über 170 m unter dem Meeresspiegel. [online Februar 2012] http://de.wikipedia.org/wiki/Lago_Maggiore

Waren Sie schon hier?